Sicherheit

Datenschutz

Datenschutzbedingungen für die Nutzung unsere Webseite, unsere Energieberatungssoftware und des digitalen Förderbegleiter (Art. 13 DSGVO)

Allgemeine Hinweise

Wir bei GRUNDSTEINE nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Einklang mit den geltenden europäischen und nationalen Datenschutzbestimmungen. Diese Informationen gelten für die Nutzung Nutzung unsere Webseite, unsere Energieberatungssoftware und des digitalen Förderbegleiter durch Haushalts- und Geschäftskunden.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die:
GRUNDSTEINE GmbH, Traubenstraße 39, 70176 Stuttgart, Deutschland
Telefon: +49 711 280 43 333
E-Mail: hallo@grundsteine.com

2. Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten der GRUNDSTEINE GmbH unter datenschutz@grundsteine.com oder per Post unter der oben angegebenen Adresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.

3. Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?

  • Stammdaten (Name, Vorname, Anschrift)
  • Gebäudedaten (Anschrift, Nutzungsdaten)
  • Projektdaten (Beteiligte Personen)
  • Kundendaten (Name, Vorname, Anschrift, Kontaktdaten)
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
  • Verbindungsdaten, wie IP-Adresse, Browserinformationen und Gerätedaten)
  • Nutzungsdaten, wie aufgerufene Seiten, Klickpfade, Verweildauer, Eingangs- und Absprung-Seiten
  • Kommunikationsdaten

4. Zu welchen Zwecken und wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

4.1 Bereitstellung unserer Softwareprodukte:

Zur Bereitstellung unserer Softwareprodukte verarbeiten wir Ihre Stammdaten, Kontaktdaten und Verbindungsdaten. Die Daten werden direkt bei Ihnen, während der Registrierung, erhoben und später von Ihnen ergänzt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung des Vertrags zur Bereitstellung unserer Softwareprodukte gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Die Speicherung der Daten erfolgt so lange, wie es für die Bereitstellung unserer Softwareprodukte notwendig ist.

4.2 Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit unserer Softwareprodukte:

Um den reibungslosen bzw. funktionsfähigen, sowie sicheren Betrieb des digitalen Förderbegleiters zu gewährleisten, verarbeiten wir Ihre Verbindungsdaten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wir speichern Ihre Daten dazu 60 Tage.

4.3 Verbesserung unserer Softwareprodukte:

Wir möchten Ihnen eine anwenderfreundliche und intuitive Möglichkeit zur Digitalisierung Ihrer Förderanträge und Energieberatung anbieten. Um unsere Softwareprodukte stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern, analysieren wir deswegen die Nutzung. Dabei verarbeiten wir Ihre Verbindungsdaten und Nutzungsdaten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre freiwillig erteilte Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen. Ihre Daten werden anonymisiert. Damit ist es uns nicht möglich die Nutzungsdaten mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

4.4 Kontakt und Vertragsanbahnung:

Bei Fragen jeglicher Art haben Sie die Möglichkeit, mit uns telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Dabei verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten, Kommunikationsdaten und ggf. Ihre Stammdaten. Die Verarbeitung der Daten erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO im Rahmen der Anbahnung oder Durchführung (vor)vertraglicher Maßnahmen oder aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer anderweitigen Anliegen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Ihre personenbezogenen Daten werden – vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen – gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, Ihr Anliegen also vollständig bearbeitet ist und keine weitere Kommunikation mit Ihnen erforderlich ist oder von Ihnen gewünscht wird.

5. An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Für die Bereitstellung unserer Softwareprodukte übermitteln wir personenbezogenen Daten an folgende Empfänger:

Name: Microsoft Ireland Operations Limited
Anschrift: 70 Sir John Rogerson"s Quay, Dublin 2, Irland
Beschreibung der Verarbeitung: Bereitstellung der IT-Infrastruktur mittels Microsoft Azure
Übermittelte Daten: Stammdaten, Kontaktdaten, Verbindungsdaten, Kommunikationsdaten, Kundendaten
Übermittlung in Drittstaaten: Speicherung in europäischem Rechenzentrum, Übermittlung in USA kann im Einzelfall nicht ausgeschlossen werden Garantien: Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission (abrufbar auf der Webseite der Europäischen Kommission)

Name: Plausible Insights OÜ
Anschrift: Västriku tn 2, 50403, Tartu, Estland
Beschreibung der Verarbeitung: Analyse des Nutzungsverhaltens Übermittelte Daten: Nutzungsdaten, Verbindungsdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Nein

Name: SendinBlue GmbH
Anschrift: Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, Deutschland
Beschreibung der Verarbeitung: Versand von E-Mail-Kommunikation
Übermittelte Daten: Kontaktdaten, Kommunikationsdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Nein

Name: Postmark (AC PM LLC)
Anschrift: Address: 1 N Dearborn Street, Suite 500, Chicago, IL 60602
Beschreibung der Verarbeitung: Versand und Import von E-Mail-Kommunikation
Übermittelte Daten: Kontaktdaten, Kommunikationsdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Ja (USA)
Garantien: Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission (abrufbar auf der Webseite der Europäischen Kommission)

Name: Stripe, Inc.
Anschrift: 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA
Beschreibung der Verarbeitung: Zahlungsverarbeitung Übermittelte Daten: Kundendaten, Rechnungsdaten, Nutzungsdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Ja (USA)

Name: Amazon Webservices
Anschrift: Amazon Development Centre Ireland Limited, One Burlington Plaza, Burlington Road, Dublin 4, Dublin, Ireland
Beschreibung der Verarbeitung: Bereitstellung der IT-Infrastruktur mittels AWS
Übermittelte Daten: Stammdaten, Kontaktdaten, Verbindungsdaten, Kommunikationsdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Speicherung in europäischem Rechenzentrum, Übermittlung in USA kann im Einzelfall nicht ausgeschlossen werden Garantien: Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission (abrufbar auf der Webseite der Europäischen Kommission)

Name: Google Cloud Platform
Anschrift: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Beschreibung der Verarbeitung: Kartendienstes via Google Maps
Übermittelte Daten: Addressdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Speicherung in europäischem Rechenzentrum, Übermittlung in USA kann im Einzelfall nicht ausgeschlossen werden Garantien: Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission (abrufbar auf der Webseite der Europäischen Kommission)

Name: Crisp IM SAS
Anschrift: 2 Boulevard de Launay, 44100 Nantes, FRANCE
Beschreibung der Verarbeitung: Chatsoftware
Übermittelte Daten: Nutzungsdaten, Verbindungsdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Nein
Crisp verwendet Cookies um die Chat-Sitzung zu zuordnen.

Name: OpenAI
Anschrift: OpenAI, L.L.C at 3180 18th Street, San Francisco, CA, United States
Beschreibung der Verarbeitung: Automatische Klassifizierung von Text
Übermittelte Daten: E-Mail-Weiterleitungen und E-Mail Erstellung
Übermittlung in Drittstaaten: Ja (USA)

Name: Posthog EU Cloud
Anschrift: 2261 Market St, San Francisco, CA 94114, United States
Beschreibung der Verarbeitung: Produktanalytics
Übermittelte Daten: anonyme Nutzungsdaten & Verbindungsdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Nein

Name: CSVBox
Anschrift: contact@csvbox.io
DSGVO: Datenschutzbedingungen
Beschreibung der Verarbeitung: Importfunktionalität
Übermittelte Daten: Importdaten
Übermittlung in Drittstaaten: Nein


6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten durch uns verarbeitet werden. Ist dies der Fall, geben wir Ihnen gerne Auskunft über diese personenbezogenen Daten und die in Art. 15 DSGVO aufgeführten Informationen. Darüber hinaus steht Ihnen unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen (Art. 21 DSGVO) zu. Beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO), allerdings bleibt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung und bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung unberührt. Zur Ausübung Ihrer Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Zudem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde geltend zu machen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt (Art. 77 DSGVO).

7. Datensicherheit

Alle Daten, die Sie durch die Nutzung des digitalen Förderbegleiters an uns übermitteln, werden über das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung bei der Übertragung von Daten. Ihre Daten werden weiterhin ausschließlich verschlüsselt auf unseren Servern gespeichert. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand November 2023. Durch die Weiterentwicklung unserer Produkt oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

GRUNDSTEINE GmbH
Software für die Energiewende

Traubenstraße 39
70176 Stuttgart
Deutschland